Advent

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
brennende Kerze
Foto: Helge Storck

Geschichte
Ursprünglich entsprach der Begriff Advent dem griechischen Begriff epiphaneia („Erscheinung“, siehe Epiphanias) und bedeutet die Ankunft, Anwesenheit, Besuch eines Amtsträgers, insbesondere die Ankunft von Königen oder Kaisern. Es konnte aber auch die Ankunft der Gottheit im Tempel ausdrücken. Dieses Wort übernahmen nun die Christen, um ihre Beziehung zu Jesus Christus, dem Sohn Gottes, zum Ausdruck zu bringen. Die Adventszeit geht zurück auf das 7. Jahrhundert.

Adventsgesteck
Foto: Rainer Schwarz
Weihnachtsbaum im Schnee
Foto: BR 12 2009
auch ein schöner Weihnachtsbaum in Gütersloh.
Foto: Rainer Schwarz



Foto: Rainer Schwarz
immer wieder defekte Beleuchtung im Advent
Foto: Müller

Die Adventszeit im kirchlichen Festkalender

Der erste Adventssonntag liegt zwischen dem 27. November und dem 3. Dezember. Mit dem Advent beginnt in den katholischen und evangelischen Kirchen das neue Kirchenjahr. Die Adventszeit endet am Heiligen Abend mit der ersten Vesper von Weihnachten.

Der Adventskranz weist mit seinen vier Kerzen auf das Licht hin, das Christus in die Welt gebracht hat. Der Adventskranz wird eher als der Weihnachtsbaum mit dem religiösen Ursprung assoziiert. Typisch für die Adventszeit ist außerdem das Zubereiten von Weihnachtsgebäck wie etwa dem Christstollen oder der Aachener Printen. Aus der Sicht des Brandschutzes ist die vermehrte Anwendung von Kerzen und Adventsgestecken (Kerzen und Dekomaterial) von Interesse. Kerzen sollten nie unbeaufsichtigt betrieben werden. Ebenso ist auf ausreichende Sicherheitsabstände zu brennbaren Gegenständen (z. B. Gardinen), aber auch dem Dekomaterial selbst, zu achten. Sicherheitskerzen (verkürzter Docht) erhöhen die Sicherheit. Es besteht auch die Möglichkeit auf herkömmliche Kerzen zu verzichten und hier zum Beispiel LED-Kerzen anzuwenden. Dem Leser muss klar sein, dass die Verwendung von Zündquellen, denn nichts anderes sind die Kerzen im Advent, ein Gefahrenpotential in sich birgt, welches der Anwender durch richtige Verhaltensweisen aber stark minimieren kann.

siehe auch:


Zurück zur Hauptseite



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Advent aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bilder können unter abweichenden Lizenzen stehen. Der Urheber und die jeweilige Lizenz werden nach einem Klick auf ein Bild angezeigt.

Koordination der Seite
Unterstützt von der