CO-Alarm C/12, 12 Volt

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

CO-Alarm C/12, 12 Volt

  • Stand Mai 2008
  • Haushalts-Gasmelder für Kohlenmonoxyd (CO)
  • für Camping, Boot und Caravan


CO-Melder; 12 Volt

Der CO-Alarm C meldet eine zu hohe Konzentration von Kohlenmonoxid (CO) in der Raumluft.
Das für den Menschen lebensgefährliche CO-Gas ist besonders tückisch, da es unsichtbar und absolut geruchsneutral ist. Bereits wenige Atemzüge können zum Tod führen. CO kann bei defekten Heizanlagen ebenso entstehen, wie bei einem verstopften Schornstein. Deshalb werden CO-Melder insbesondere für die Überwachung von offenen Kaminen und Abluftanlagen von Heizungen eingesetzt. Besondere Gefahr droht bei älteren Gas-Heizungen im Bereich Camping, Boot und Caravan. Hier wird bereits bei kleineren Schäden an Abluftkanälen in sehr kurzer eine extrem hohe CO-Konzentration in der Raumluft erreicht.

Dieser CO-Melder wurde komplett in Deutschland gefertigt. Der Melder wurde vom TÜV gastechnisch und elektrisch geprüft und trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Das Gerät wird mit 12 Volt DC durch eine Kfz-Batterie o.ä. stromversorgt und eignet sich somit besonders für den Einsatz bei Camping, Boot und Caravan.

Bitte beachten sie: Die Montage des Melders im Raum oben, da CO- Gas bei Austritt nach oben steigt.


besondere Eigenschaften:

  • Besondere Vorteile 12-Volt-Version für Camping, Boot und Caravan. Made in Germany.
  • Gastechnisch und elektrisch geprüft.


weitere Eigenschaften Leuchtdioden für:

  • Betriebsanzeige (grün) Alarmzustand (rot). GS-, CE-zertifiziert.
  • Einsatzgebiet als Stand-Alone-Gerät im Privatbereich zur rechtzeitigen Warnung vor Kohlenmonoxyd (CO).


technische Daten:

  • Ansprechempfindlichkeit Kohlenmonoxyd (CO): 100 ppm
  • Warnton ca. 85 dBA /3m
  • Stromversorgung 12V DC
  • Stromverbrauch ca. 4 W / 2 W
  • Temperaturbereich -15° - +40° C
  • Maße 100 x 50 x 40 mm


Quelle:

D-Secour


Zurück zur Hauptseite

Koordination der Seite
Unterstützt von der