Sicherheit

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warum nicht mal Sicherheit verschenken?
Z. B. ein Feuerlöscher fürs Auto, oder ein Rauchmelder
Beachten Sie die Einbaupflicht in den Bundesländern.
Eine neue Kabeltrommel oder Mehrfachsteckdose verbessern ebenfalls die Sicherheit.
Schutz des Eigentums.
Ein Brand entsteht auch dort, wo ein Einbrecher nicht hinkommen kann. Zur
Sicherheit eines Gebäudes
gehört der Einbruchschutz
und der Brandschutz.



Sicherheit bezeichnet einen Zustand, der frei jeglicher Beeinträchtigung oder als gefahrenfrei angesehen wird.
Es ist aber völlig unmöglich, Risiken, insbesondere die Brandgefahr vollkommen auszuschließen.

Das vertretbare Risiko für jede mögliche Art der Beeinträchtigung (Einbruchschutz und Brandschutz) hängt von vielen Umstäden oder Faktoren ab und wird zudem subjektiv verschieden bewertet.

Gerade die oft lebensbedrohliche Brandgefahr wird immer wieder unterschätzt.
Sehen Sie nachfolgendes Video: Feuer - Wie man Gebäude davor schützt, vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz u. Katastrophenhilfe.

Die Vorstellung der Brandschutzprodukte dient nicht dem Verkauf, sondern dem Aufzeigen der technischen Möglichkeiten
die effektive Sicherheit zu steigern. Die Betreiber dieser Plattform behalten sich vor, ob und wie Brandschutzprodukte vorgestellt werden. Ein Anspruch auf Einstellung eines Produktes, Artikels oder eines Bildes besteht nicht.




Eine Fluchthaube auch Brandfluchthaube. Eine Fluchthaube darf nur zu Fluchtzwecken und nicht während der Arbeit verwendet werden.
Foto: Rainer Schwarz

Meldetechnik




Bauliche Sicherheit




Löschtechnik




Versicherungen



Im Leitfaden
Experimente mit Feuer
werden Grundlagen, Methoden und Voraussetzungen für das Experimentieren in Kindertagesstätten und Schulen vermittelt.
Autoren:
Sven Schmidt und Dr. Doris Schmidt.
Warum nicht mal Sicherheit verschenken?
Junge Leute haben oft keine Teilkaskoversicherung oder keine Hausratversicherung, oder ....


Siehe auch Artikel:







Autor: Rainer Schwarz



oder zur Hauptseite