Aktive Brandvermeidung mit OxyReduct®

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oxy reduct.jpg

Ein Brand kann zu jeder Zeit entstehen.

Unter normalen Bedingungen kann ein Brand praktisch jederzeit auftreten. Je nach Wichtigkeit der zu schützenden Werte müssen daher Maßnahmen für die Schadensbegrenzung im Ernstfall getroffen werden. Die Bandbreite reicht dabei von einfachen Handfeuerlöschern bis hin zu automatischen Brandfrüherkennungs- und Löschanlagen. Alle bisher bekannten Techniken haben jedoch eines gemeinsam: Sie können erst reagieren, wenn ein Brand bereits entstanden ist.


Aktive Brandvermeidung

WAGNER stellt mit OxyReduct ® ein System vor, das die Ausbreitung eines Brandes aktiv verhindern kann und so den optimalen Brandschutz für Gebäude und Sachwerte bietet.


Das Grundprinzip ist so einfach wie genial:

Die Brennbarkeit der Feststoffe, steht im direkten Zusammenhang mit der Sauerstoffkonzentration. Durch Einleiten von Stickstoff wird die Sauerstoffkonzentration exakt auf den eingestellten Wert abgesenkt und dort gehalten. In dieser Atmosphäre kann die Entstehung eines offenen Brandes ausgeschlossen werden, da der vorhandene Sauerstoff nicht mehr ausreicht, um ein Feuer aufrecht zu erhalten.


OXI1.jpg



Lösung für höchste Schutzansprüche

OxyReduct ® kommt überall zum Einsatz, wo höchster Brandschutz unerlässlich ist. Hochwertige technische Einrichtungen, etwa für die

  • Telekommunikation oder in
  • Rechenzentren dürfen nicht ausfallen; unwiederbringliche Güter wie in
  • Museen,
  • Bibliotheken und
  • Archiven dürfen nicht zu Schaden kommen.

Mit OxyReduct ® ist die Angst vor einer möglichen Brandgefahr dauerhaft gebannt.


Vorteile einer aktiven Brandvermeidung:

  • Sicheres Vorbeugen gegen Entstehung und Ausbreitung von Bränden
  • Kontinuierlicher präventiver Brandschutz zur Sicherung von Prozessen und Waren
  • Vermeidung von Schäden durch Rauch, Brandeinwirkung oder Löschmittel
  • Problemlose Anpassung an veränderte Risiken
  • Weitreichende planerische Freiheiten
  • Einsparung baulicher Brandschutzmaßnahmen
  • Beibehaltung der Begehbarkeit durch Personen


Schutzbereiche

Die mit OxyReduct ® geschützten Räume bleiben für Personen begehbar. Dies wird durch verschiedene gutachterliche Stellungsnahmen untermauert.


Stickstoffgewinnung

Der zur Absenkung der Saustoffkonzentration notwendige Stickstoff kann kostengünstig vor Ort mit einer Luftzerlegungsanlage gewonnen werden.


Vorteile von Stickstoff zur Sauerstoffreduktion:

  • Bildet in Verbindung mit Luft das atemfreundlichste Gemisch
  • Ist zu 78% in der Umgebungsluft vorhanden
  • Ist einfach vor Ort zu gewinnen
  • Ist nicht toxisch
  • Verteilt sich schnell und gleichmäßig


Anlagenschema OxyReduct


OXI2.jpg


Quelle:



oder zur Hauptseite