Brandursache

Aus Brand-Feuer.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hat Jemand mit einem Streichholz nachgeholfen, spricht man von einer Straftat
bzw. einer Brandstiftung,
somit von einer Tathandlung
Auszeichnung vom
MWEIMH NRW
www.Brand-Feuer.de
inzigartiges ressortübergreifendes Netzwerk für Brandschutz
NRW.INVEST
Was kann die Brandursache sein?

Die Fotos von Brandschäden oder einem Fehlverhalten dienen einem besseren Verständnis.
Aus Fehlern zu lernen ist das Ziel.

Das Ermitteln der Brandursache gehört zu den schwierigsten Bereichen in der Kriminalistik.









Fotos: Rainer Schwarz




IFS Brandursachenstatistik 2011
Die Statistik auf Basis der Schadendatenbank wird seit 2011 geführt. Interessant ist es auch, die Statistik des aktuellen Jahres mit der Gesamtstatistik zu vergleichen. Deshalb ist im Folgenden die Gesamtstatistik der Jahre 2002 bis 2011 dargestellt.
Quelle: IFS - Kiel.


Tote durch Brand und Feuer
Quelle: Statistisches Bundesamt, Kundennummer: 296456 / 391439


NIEDERÖSTERREICHISCHE BRANDSCHADENSTATISTIK 2012


Gesamtanzahl der Branddelikte: Siehe Kriminalität



Zur Brandursachenermittlung ist die Kriminalpolizei gesetzlich verpflichtet. Hier ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei bei der Feststellung der Brandursache.
Foto: Rainer Schwarz.

Brandursachen , die zur Entstehung eines Brandes führen, können verschiedener Natur sein. Grundsätzlich müssen jedoch für die Entstehung eines Brandes die Voraussetzungen einer Verbrennung erfüllt sein.

Brandursachen können

  • technische Brandursachen,
  • natürliche Brandursachen und sonstige
  • Einwirkungen von Zündquellen auf brennbare Stoffe sein, wobei bei Letzterem der Mensch die hauptsächliche Rolle spielt.

Beim Vorliegen einer technischen oder natürlichen Brandursachen ist es jedoch durchaus möglich, dass eine strafrechtliche Relevanz auf Grund von Pflichtverletzungen (aktives Handeln und/ oder Unterlassen) gegeben ist. Wird die technische oder natürliche Brandursache durch die Missachtung allgemein anerkannter technischer Regeln gesetzt, kann auch der Straftatbestand einer Brandstiftung (meist fahrlässig) erfüllt sein.

Aber eine Brandstiftung § 306 StGB ist keine Brandursache sondern eine strafrechtliche Handlung.
Ein Versicherungsbetrug heute- § 265 StGB Versicherungsmißbrauch ist ebenfalls keine Brandursache, sondern ein Motiv.


Ein Brand kann aus Unachtsamkeit beim Hantieren mit brennenden Gegenständen entstehen, wie Zigaretten, Feuerwerkskörpern und Kerzen oder aus technischen Gründen, beispielsweise durch Überhitzung von elektrischen Kabeln oder Lager.
Auch der Kontrollverlust über Nutzfeuer, beispielsweise beim Abflämmen (Unkraut) von Laub oder beim Schweißen führt unter negativen Umständen zu einem Brand.
Durch das Übergreifen von Flammen benachbarter Brandstellen zum Beispiel auf ein nebenstehendes Wohnhaus oder nach einer Explosion Gas treten Brände als Folgewirkung auf.


Mutwillig oder vorsätzlich gelegte Brände werden in der Regel durch die Verwendung einfacher Zündmittel, wie z. B. ein Streichholz, Feuerzeug oder Kerzen verursacht, aber oft auch unter Zuhilfenahme von Brandbeschleunigern oder Brandsätzen.
Manche Stoffe können sich durch Sauerstoffzutritt von selbst entzünden, z. B. Leinöl.
Auch in der Natur vorkommende Zündquellen wie Blitzschläge können einen Brand auslösen.








Auszug aus dem Fachbuch „Die Ermittlung von Brandursachen“.
Aufgebaut auf eine fundierte Ausbildung, folgten (bis heute) viele Jahre praktischer Erfahrung, die zur Entstehung dieses Buches erheblich beitrugen.
Autor: Jörg Cicha.
Ein kleiner Zündfunke reicht oftmals zu einem großen Brand oder einer Explosion aus.
Foto: Rainer Schwarz 102010


Siehe auch:

Brandbericht Thüringen


Hier eine Zusammenfassung von Brandursachen Herrn Michael Moosdiele:



Zurück zur Hauptseite


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Brandursache aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bilder können unter abweichenden Lizenzen stehen. Der Urheber und die jeweilige Lizenz werden nach einem Klick auf ein Bild angezeigt.